MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Küchenbrand in Neudrossenfeld: Ein Feuer verursachte rund 70.000 Euro Sachschaden

Sonntag, 20. März 2005 - 19:38
Sonntag, 20. März 2005 - 19:38

Rund 70.000 Euro Sachschaden hat ein Küchenbrand am Sonntag Mittag in Neudrossenfeld verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses gegen 12 Uhr die Feuerwehr alarmiert, weil aus der Wohnung im ersten Stock Rauch drang. Aus bislang ungeklärter Ursache war in der Küche ein Brand ausgebrochen und hatte diese völlig zerstört. Die Feuerwehren aus Neudrossenfeld und Unterbrücklein konnten die Flammen schnell löschen. Zum Zeitpunkt des Feuers befanden sich keine Personen in der Wohnung. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.