MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz: Der Entwurf stößt bei den Bayreuther Grünen auf Kritik

Donnerstag, 17. März 2005 - 15:16
Donnerstag, 17. März 2005 - 15:16

Der Entwurf zum neuen so genannten Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz stößt bei den Bayreuther Grünen auf Kritik.

Wie Landtagsabgeordnete Ulrike Gote heute Vormittag sagte, würden durch dieses Gesetz Eltern, Kinder und auch Erzieher erheblich benachteiligt: "Es gibt den Wettbewerb nur nach Zahl der Kinderköpfe. Wir denken, dass hier die Chance vertan wurde, die Qualität in unseren Kindertageseinrichtungen festzuschreiben und ein modernes Gesetz zu schaffen, dass den Bedürfnissen der Eltern und auch den Möglichkeiten und der Motivation der Erzieherinnen gerecht wird."Durch das Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz soll die Qualtiät der pädagogischen Arbeit in den Tagesstätten verbessert werden. Nach dem Entwurf sollen Kinder aller Jahrgangsstufen bis 12 Jahre betreut werden können.