MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Kinder parken in Bayreuth: Im Montessori-Hort Sankt-Vinzenz können Eltern ihre Kinder ab sofort auch kurzfristig und unangemeldet abgeben

Dienstag, 1. März 2005 - 15:20
Dienstag, 1. März 2005 - 15:20

In Bayreuth gibt es ein neues Modellprojekt zur Kinderbetreuung. Im Montessori-Hort Sankt-Vinzenz in der Maxstraße wurde eine sogenannte "Kindergarage" eröffnet.

Dort können Eltern ihre Kinder unter pädagogischer Aufsicht ab sofort auch kurzfristig unterbringen, um Behördengänge, Einkäufe oder ähnliches zu erledigen. Das Angebot ist für Kinder von zwei bis zwölf Jahren gedacht und kostet pro Stunde 2 Euro 50. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur Bayreuth konnte für das Modellprojekt ein vorerst befristeter "Ein-Euro-Job" geschaffen werden.