MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Kinder laufen für Kinder: Zu der UNICEF-Aktion in Weidenberg werden am Wochenende rund 750 Teilnehmer erwartet

Freitag, 10. Juni 2005 - 14:10
Freitag, 10. Juni 2005 - 14:10

"Kinder laufen für Kinder" - unter diesem Motto findet derzeit eine bayernweite Aktion zugunsten von UNICEF statt.

Rund 750 Schüler werden sich morgen Vormittag in Weidenberg an dem Lauf um Spendengelder beteiligen. Diese sollen in diesem Jahr den Flutopfern Südasiens zugute kommen. Projektleiter an der Weidenberger Volksschule, Konrektor Reinhard Müller:"Die Kinder suchen sich Sponsoren, und diese Sponsoren geben einen bestimmten Betrag für jeden gelaufenen Kilometer. Das heißt, die Kinder laufen einen vorher abgesteckten Parcours ab. Der Parcours geht rund um die Schule, durch ein Wohngebiet, ist genau einen Kilometer lang, und je mehr Kilometer sie schaffen, desto mehr Geld laufen sie für UNICEF zusammen."Im vergangenen Jahr waren es rund 21.500 Euro. Anmeldungen für den Lauf werden noch bis morgen Vormittag, 11 Uhr, entgegengenommen. Die Aktion "Kinder laufen für Kinder" in Weidenberg - mit Rahmenprogramm - beginnt morgen bereits um 8 Uhr 30.