MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Keine Finanzierungszusage: Der Bau des geplanten Radweges zwischen Glashütten und Mistelgau ist offenbar nach wie vor unsicher

Dienstag, 3. Mai 2005 - 18:53
Dienstag, 3. Mai 2005 - 18:53

Die Finanzierung des geplanten Radweges zwischen Glashütten und Mistelgau ist offenbar nach wie vor unsicher.

Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Anette Kramme jetzt aus dem Bayerischen Innenministerium erfahren hat, stünde derzeit kein Geld seitens des Freistaates zur Verfügung. Das geplante Projekt sei zwar in dem jüngsten Radwegekonzept der Regierung von Oberfranken enthalten, allerdings sei damit keine Finanzierungszusage des Freistaates verbunden. Die Gemeinden sollten nun andere Finanzierungsmöglichkeiten prüfen um den Bau des Radweges beispielsweise durch Zuwendungen nach dem Finanzausgleichsgesetz zu realisieren, so das Innenministerium.