MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Jugend forscht: In Selb werden heute die Preisträger des vierten oberfränkischen Regionalwettbewerbs ausgezeichnet

Freitag, 4. März 2005 - 9:40
Freitag, 4. März 2005 - 9:40

In Selb werden heute die Preisträger des vierten oberfränkischen Regionalwettbewerbs von "Jugend forscht" ausgezeichnet.

Insgesamt präsentieren etwa 130 junge Forscher ihre über 75 Arbeiten einer Fachjury. Die Bandbreite der Themen reicht von allen Bereichen der Naturwissenschaften bis hin zur Arbeitswelt.Unter den Schulen liegt zum wiederholten Male das Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel mit insgesamt 17 Arbeiten vorn,gefolgt vom Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium Bayreuth mit 11 Beiträgen.Die Sieger des Regionalwettbewerbs qualifizieren sich für den Landesentscheid Anfang April in München. Die Entscheidung auf Bundesebene fällt Ende Mai in Dortmund.