MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Imageverlust befürchtet: Der Bayreuther Einzelhandel prüft die Auswirkungen eines Fachmarktzentrums auf die Innenstadt

Dienstag, 22. März 2005 - 15:12
Dienstag, 22. März 2005 - 15:12

Knapp drei Wochen vor dem Bürgerentscheid Fachmarktzentrum in Bayreuth wächst die Sorge um die Innenstadt.

Der Einzelhandel hat nun eine Expertise zu den Auswirkungen des Fachmarktzentrums in der Dr.-Konrad-Pöhner-Straße auf die innerstädtische Struktur in Auftrag gegeben. Demnach sei neben einer steigenden Verkehrsbelastung ein starker Verdrängungswettbewerb zu erwarten. Dieser führe letztlich zu Leerständen und dem damit einhergehenden Bedeutungsverlust der Innenstadt, so der Verfasser der Expertise, Diplomgeograph Reinhard Hutzelmann. "Es finden Verlagerungen von Kundenströmen von der Innenstadt an den neuen Einzelhandelsstandort statt. Diese werden größer sein, als zusätzlich Kunden an den Standort gebunden werden können. Dagegen steht das regionale Wettbewerbsgefüge, vor allem mit dem großen, mächtigen Einkaufsstandort Nürnberg vor der Türe, der den Einzugsbereich der Stadt Bayreuth nach Süden hin deutlich begrenzt."Am 10. April kommt es in Bayreuth beim erstmaligen Bürgerentscheid zur Abstimmung in der Frage "Fachmarktzentrum ja oder nein.