MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

IG-BAU Oberfranken: Die Gewerkschaft fordert menschenwürdige Verhältnisse für ausländische Erntehelfer

Freitag, 6. Mai 2005 - 9:38
Freitag, 6. Mai 2005 - 9:38

Die IG-BAU plädiert für die Menschenwürde: Erntehelfern aus dem Ausland soll während ihres Arbeitseinsatzes in Oberfranken angemessene Unterkunft zur Verfügung gestellt werden.

Ansonsten will sich die Gewerkschaft künftig für Sanktionen einsetzen. IG-BAU Bezirksgeschäftsführer Paul Schmid:"Voriges Jahr wurden bspw. zehn Menschen in einen Raum zusammen gepfercht, ohne Kochnische, ohne alles, mit schlechtesten sanitären Verhältnissen. Leute, die von 6:00 Uhr früh bis Abends um 8:00 Uhr gearbeitet haben, konnten nicht einmal den Rücken gerade machen."Bei derartigen Missbrauchsfällen will die IG-BAU die entsprechenden Arbeitsschutzämter einschalten.