MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

HWK-Konjunkturumfrage: Das oberfränkische Handwerk erwartet für 2005 eine stabilere Nachfrage

Freitag, 22. April 2005 - 16:39
Freitag, 22. April 2005 - 16:39

Das oberfränkische Handwerk erwartet für 2005 eine leicht stabilere Nachfrage. Nach dem heute veröffentlichten Konjunkturbericht der HWK in Bayreuth lagen die Auftragbestände der Betriebe zum Ende des ersten Quartals geringfügig über Vorjahresniveau.

Bei der Bewertung ihrer Zukunftsaussichten blieben die Unternehmen jedoch weiter zurückhaltend. Wie HWK-Präsident Kurt Seelmann erklärte, leide gerade die oberfränkische Baubranche unter den Auswirkungen des langen Winters. Auch das Kfz-Handwerk berichte von einer extrem niedrigen Auslastung. Die Handwerkskammer rechnet in diesem Jahr mit einem weiteren Beschäftigungsrückgang.