MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

HWK-Konjukturumfrage: Das oberfränkische Handwerk kommt langsam wieder in Schwung

Dienstag, 18. Oktober 2005 - 16:45
Dienstag, 18. Oktober 2005 - 16:45

Das oberfränkische Handwerk kommt langsam wieder in Schwung. Nach der jüngsten HWK-Konjukturumfrage hat sich die Geschäftslage etwas stabilisiert.

Zwar überwiegen die negativen Beurteilungen nach wie vor deutlich im Vergleich zu positiven Stimmen - bei der Auftragslage sei aber eine Verbesserung erkennbar und die Auslastung der Unternehmen habe sich gefestigt, so HWK-Präsident Kurt Seelmann. Vor allem im Nahrungsmittelhandwerk und im Zuliefersektor laufen die Geschäfte derzeit überwiegend befriedigend. Mit unterdurchschnittlichen Auftragsbeständen haben jedoch beispielsweise das Baugewerbe und das KFZ-Handwerk zu kämpfen.