MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Hohes Verkehrsaufkommen: Auf der A9 bei Plech ereignen sich sechs Unfälle innerhalb von nur zehn Minuten

Freitag, 13. Mai 2005 - 13:51
Freitag, 13. Mai 2005 - 13:51

Hohes Verkehrsaufkommen und Stauungen haben am vergangenen Abend auf der A9 bei Plech zu einer Reihe von Unfällen geführt.

Berichten der Polizei zufolge habe es ganze sechs Mal innerhalb von nur zehn Minuten gekracht. Insgesamt sechzehn Fahrzeuge waren beteiligt. Den Sachschaden schätzt die Behörde auf rund 55.000 Euro. Vier Personen erlitten leichte Verletzungen. Als Ursache für die Auffahrunfälle benannte ein Sprecher der Polizei zu hohe Geschwindigkeit bei zu geringem Sicherheitsabstand.