MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Hilfe für Feuersalamander: Der Landesbund für Vogelschutz will mit einem neuen Projekt die Lebensräume in den Landkreisen Bayreuth und Kulmbach langfristig schützen

Donnerstag, 25. August 2005 - 17:54
Donnerstag, 25. August 2005 - 17:54

Mit einem großangelegten Projekt in den Landkreisen Bayreuth und Kulmbach will der Landesbund für Vogelschutz die Lebensräume des Feuersalamanders langfristig schützen.

Im kommenden Jahr will der LBV neben einer Erfassung der bestehenden Lebensräume auch Daten zur Struktur der Larvengewässer erfassen. Vor allem durch die zunehmende Gewässerverschmutzung, aber auch durch den Straßenverkehr sei der Feuersalamander in unserer Region selten geworden, so Helmut Beran vom Landesbund für Vogelschutz in Bayreuth. Für das geplante Feuersalamander-Projekt sucht der LBV noch Sponsoren. Informationen gibt es im Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof in der Karolinenreuther Straße.