MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Heinz-Westphal-Preis 2005: Die Bayreuther Abgeordnete Kramme ruft zur Teilnahme auf

Mittwoch, 27. April 2005 - 15:48
Mittwoch, 27. April 2005 - 15:48

Die Bayreuther Bundestagsabgeordnete Anette Kramme ruft Jugendliche auf, sich am Wettbewerb um den Heinz-Westphal-Preis 2005 zu beteiligen.

Dieser "Oscar" für Jugend-Engagement - so Kramme - gehe in diesem Jahr an drei Projekte aus dem Bereich Jugendarbeit. Eine mit Vertretern unter anderem aus Politik, Journalismus und Wissenschaft besetzte Jury wird die kreativsten Arbeiten auszeichnen. Die Gewinner erwartet ein Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro. Die Bewerbungen müssen bis zum 17. Juni eingereicht werden. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.heinz-westphal-preis.de