MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Havarie bei Creußen: Bei einem Verkehrsunfall verliert ein Laster rund acht Tonnen Porzellan

Montag, 29. August 2005 - 17:38
Montag, 29. August 2005 - 17:38

Auf der Staatsstraße von Speichersdorf in Richtung Creußen hat am Nachmittag ein mit Porzellan beladener Laster den Verkehr lahm gelegt.

Wie die Polizei berichtet, geriet das Fahrzeug ins Bankett. Beim Gegenlenken verlor der Fahrer die Kontrolle über den Zug. LKW und Anhänger kippten um. Dabei geriet die Ladung - etwa acht Tonnen Porzellan - ins Rutschen und ging zu Bruch. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt rund 50.000 Euro. Der 28-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt. Die Bergungsarbeiten dauern an.