MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Haushaltsberatungen im Rathaus: Die Grundsteuer B soll erhöht werden, große Investitionen sind 2005 in Bayreuth dennoch nicht möglich

Dienstag, 8. März 2005 - 7:50
Dienstag, 8. März 2005 - 7:50

Im Bayreuther Rathaus hat der Stadtrat gestern den von Oberbürgermeister Dr. Dieter Mronz vorgelegten Haushaltsentwurf 2005 diskutiert.

Wie der Nordbayerische Kurier heute berichtet, waren die Beratungen aufgrund der guten Vorbereitungen schon nach kurzer Zeit abgeschlossen. Unter anderem ist die Erhöhung der Grundsteuer B vorgesehen, was für die Stadt Mehreinnahmen in Höhe von rund einer Million Euro bedeutet. Den durchschnittlichen Hausbesitzer trifft diese Erhöhung mit etwa 25 Euro Mehrkosten pro Jahr. Besonderen Wert legte der Stadtrat auf die Bereiche Schulen und Bildung, ansonsten steht an großen Investitionen nur der Neubau der Zentralen Omnibushaltestelle an. In zwei Wochen soll der Haushalt verabschiedet werden.