MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Gefahrguttransporter verunglückt: Zwischen Münchberg und Hof war die A9 gestern Abend stundenlang blockiert

Donnerstag, 10. März 2005 - 17:11
Donnerstag, 10. März 2005 - 17:11

Ein Gefahrguttransporter ist gestern Abend auf der A9 zwischen Münchberg und Hof verunglückt, der Fahrer des LKW wurde dabei schwer verletzt.

Der Mann war zuvor auf schneeglatter Fahrbahn mit einem vorausfahrenden Auto zusammengeprallt, das witterungsbedingt hatte abbremsen müssen. Der mit ätzenden Flüssigstoffen beladene LKW raste daraufhin in die Leitplanken und blieb dort schwer beschädigt liegen. Die Außenhaut des Tanks blieb dagegen unversehrt. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war zwischen Münchberg und Hof rund vier Stunden gesperrt.