MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Gefahrengutunfall bei Pegnitz: Auf der A9 gerät Lastzug außer Kontrolle - stundenlang kommt es zu Behinderungen

Dienstag, 13. September 2005 - 9:03
Dienstag, 13. September 2005 - 9:03

Ein Verkehrunfall mit einem Gefahrenguttransporter hat sich heute, um kurz nach Mitternacht, auf der A9 bei Pegnitz ereignet.

Noch immer kommt es in dem Bereich der Autobahn in nördliche Richtung zu Behinderungen. Wie die Polizei berichtet, verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Lastzug. Nach eigenen Angaben war er kurz eingeschlafen. Der LKW kam von der Fahrbahn ab und blieb auf der Seite in einem Acker liegen. Der 48-jährige Mecklenburger musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.Auf dem Laster befand sich nach ersten Meldungen unter anderem etwa eine Tonne klassifiziertes Gefahrengut, wie Farben, Lacke, Gase und ätzende Flüssigkeiten. Eine Spezialfirma wurde mit der Bergung der Stoffe betraut. in Anspruch nehmen.