MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Gefährlicher Streich: Die Polizei ist noch immer auf der Suche nach dem Jungen, der von einer Brücke aus mit Steinen auf Autos geworfen hat

Montag, 1. August 2005 - 16:29
Montag, 1. August 2005 - 16:29

Die Polizei in Bayreuth ist noch immer auf der Suche nach einem etwa 10 bis 12 Jahre alten Jungen. Er hatte am Wochenende bei Himmelkron von einer Autobahnbrücke aus Steine auf die vorbeifahrenden Autos geworfen.

Dabei hatte das Kind mindestens einen Wagen getroffen und erheblich am Dach beschädigt. Der Fahrer des Autos konnte einen Unfall vermeiden und eine Beschreibung des Steinewerfers abgeben: Der Junge ist etwa 10 bis 12 Jahre alt, trug dunkle Kleidung und führte ein Fahrrad mit sich. Hinweise nimmt die Polizei in Bayreuth entgegen.