MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Fußgängerin übersehen: Eine 82-jährige Frau erlitt gestern abend in Pegnitz schwere Verletzungen

Donnerstag, 3. Februar 2005 - 7:44
Donnerstag, 3. Februar 2005 - 7:44

Eine 82-jährige Fußgängerin ist gestern abend in Pegnitz schwer verletzt worden. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer hatte sie nach einer unübersichtlichen Kuppe übersehen.

Wie die Polizei mitteilt, wollte die Frau offensichtlich die Straße überqueren und blieb, als sie das Auto bemerkte, einfach stehen. Trotz Vollbremsung erfaßte der Pkw-Fahrer die Frau. Mit schweren inneren Verletzungen wurde sie zur Erstbehandlung ins Pegnitzer Krankenhaus gebracht und anschließend ins Klinikum Bayreuth verlegt..