MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Fünf oberfränkische Preisträger: In Regensburg ist zum ersten Mal der Kulturpreis der E.ON Bayern AG verliehen worden

Freitag, 21. Oktober 2005 - 9:38
Freitag, 21. Oktober 2005 - 9:38

In Regensburg ist am Abend zum ersten Mal der Kulturpreis der E.ON Bayern AG verliehen worden und zu den Preisträgern gehören auch zahlreiche Oberfranken.

Darunter der Diplomchemiker Dr. Steffen Werth. Er hat die Auszeichnung für seine Doktorarbeit erhalten, die laut Leitung der Uni Bayreuth zu wesentlichen Fortschritten bei der Synthese von Feinchemikalien geführt hat. Neben dem Wissenschaftler Steffen Werth wurden auch der innovative oberfränkische Volksmusiker Erwin Lipsky und drei weitere Hochschulabsolventen aus Hof, Bamberg und Coburg geehrt. Der mit insgesamt 154.000 Euro dotierte Kulturpreis wurde in enger Partnerschaft mit dem Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst verliehen.