MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Franken-Sachsen-Magistrale: Koschyk fordert die Bundesregierung auf, sich für Neigetechnik-Züge auf der Strecke einzusetzen

Mittwoch, 27. April 2005 - 10:19
Mittwoch, 27. April 2005 - 10:19

Der Bayreuther Bundestagsabgeordnete Koschyk hat die Bundesregierung aufgefordert sich für Neigetechnikzüge auf der Franken-Sachsen-Magistrale einzusetzen.

Wie der CSU-Politiker mitteilt, habe der Bund als alleiniger Eigentümer der DB AG ausreichend Möglichkeiten der Einflussnahme. Es könne nicht sein, dass eine Fernbahnstrecke mit großem finanziellen Aufwand aus Steuermitteln ausgebaut werde, und sich die DB AG anschließend weigere die entsprechenden Züge dort verkehren zu lassen, so Koschyk weiter.