MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Feuer in Plankenfels: Ein defekter Kachelofen setzt ein 200 Jahre altes Bauwerk in Brand

Donnerstag, 3. März 2005 - 9:05
Donnerstag, 3. März 2005 - 9:05

Bei Plankenfels ist am Nachmittag ein etwa 200 Jahre altes Wohnhaus niedergebrannt. Wie die Polizei berichtet führte der 77-jährige Vater des Eigentümers Renovierungsarbeiten an dem stillgelegten Bauernhaus aus.

Als er das Gebäude kurz verlassen hatte, setzte ein vermutlich defekter Kachelofen die hölzerne Decke des Erdgeschosses in Brand. Ein Löschversuch des Mannes scheiterte. Insgesamt 60 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren konnten den Brand schließlich beseitigen und ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Stall verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens konnte aufgrund des Alters des Gebäudes bislang nicht nicht