MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Familienfreundliches Oberfranken: Die CSU will bis zum Sommer die ersten Schritte ihres 10-Punkte-Plans umsetzen

Mittwoch, 13. April 2005 - 16:40
Mittwoch, 13. April 2005 - 16:40

Die CSU will bis zum Sommer die ersten Schritte ihres 10-Punkte-Plans für ein Familien-freundlicheres Oberfranken umsetzen.

Das hat Staatssekretär Jürgen W. Heike jetzt mitgeteilt. Seit dem Start des Programms im Februar läuft ein Wettbewerb zur Sammlung von Ideen. "Jetzt werden wir diesen Ideen-Wettbewerb propagieren. Darüberhinaus wollen wir Institutionen, die sich besonders gut eignen, hier familienfreundliche Arbeit zu verrichten, auch unterstützen. Ich meine ein riesengroßes Netzwerk über Oberfranken zu stellen, ist die beste Chance hier Lebensqualität zu geben, die einen dann auch dazu bringt zu sagen: ach ja, Oberfranken ist schön, da kann ich hinziehen; da kann ich auch mit meiner Familie leben."Mit dem 10-Punkte-Plan will die CSU die Position der Familie in Oberfranken stärken und damit auch der Überalterung entgegenwirken.