MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Fahndung ausgeweitet: Immer noch fehlt von dem 57-Jährigen Mann aus Kulmbach jede Spur

Mittwoch, 12. Dezember 2001 - 14:27
Mittwoch, 12. Dezember 2001 - 14:27

Der vermisste Mann aus Mainleus bei Kulmbach ist nach wie vor wie vom Erdboden verschluckt. Seit einer Woche fahndet die Polizei nun verstärkt entlang des Mains nach dem 57-Jährigen.

Die Beamten schließen einen Selbstmord nicht aus. Inzwischen will ein Zeuge den Vermissten vergangenen Mittwoch gesehen haben. An diesem Tag soll der 57-Jährige in angetrunkenem Zustand von Kulmbach in Richtung Melkendorf gelaufen sein. Ob es sich dabei aber tatsächlich um den Gesuchten handelt, ist weiterhin unklar.