MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

<Rot-Kreuz-Lädla> eröffnet: Ab sofort gibt es einen Second-Hand-Laden im beim Bayreuther BRK

Donnerstag, 10. Februar 2005 - 16:08
Donnerstag, 10. Februar 2005 - 16:08

In den Räumen des BRK in der Bayreuther Hindenburgstraße gibt es seit heute einen Second-Hand-Laden.

Das so genannte "Rot-Kreuz-Lädla" bietet künftig Bekleidung, Haushalts- und Spielwaren sowie Bücher zu günstigen Preisen an. Das Angebot setze sich aus besonders gut erhaltetenen Sach-Spenden zusammen, so Peter Herzing, Kreisgeschäftsführer des BRK: Die Idee, unseren Laden aufzumachen, kam zunächst aus den Kunden unseres Flohmarktes, die gebeten haben, auch häufiger einkaufen zu können, also nicht nur alle 2 Monate, und natürlich noch ein wichtiger Bereich war auch, dass sie mal was anprobieren wollten und in Ruhe was aussuchen. Und dem konnten wir jetzt Rechnung tragen.Der Laden hat zunächst an zwei Tagen pro Woche geöffnet. Allerdings könnten die Öffnungszeiten jederzeit der Nachfrage angepasst werden.