MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Endstation Bayreuth: Für eine polnische Familie endete die Fahrt in den Urlaub auf der A9

Sonntag, 21. August 2005 - 19:37
Sonntag, 21. August 2005 - 19:37

Die Fahrt in den Urlaub nach Italien hat für eine polnische Familie am Samstagvormittag auf der A9 bei Bayreuth geendet.

Nach Polizeiangaben war der 42-jährige Fahrer im Baustellenbereich kurz eingenickt und anschließend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort prallte der Wagen gegen ein Verkehrszeichen und eine Warnbake. Die 38-jährige Ehefrau und ein Kind wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf rund 5.500 Euro beziffert.