MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Eishockey am Freitag: Der ESV Bayreuth besiegte Oberhausen mit 4 zu 1 und verbessert sich auf Rang 8 / Der EV Pegnitz unterlag Waldkraiburg mit 4 zu 6

Samstag, 5. Februar 2005 - 8:45
Samstag, 5. Februar 2005 - 8:45

Der ESV Bayreuth hat sich in der Tabelle der Oberliga Nord/Ost auf Platz 8 verbessert. Im eigenen Stadien besiegten die Tigers die Revier Löwen Oberhausen mit 4 zu 1.

Seinen nächsten Auftritt hat das Team von Trainer Stefan Kagerer bereits am morgigen Sonntag. Dann sind die Tigers um 18 Uhr 30 bei den Schweinfurt Mad Dogs zu Gast.Kein Erfolgserlebnis gab es hingegen am gestrigen Abend für den EV Pegnitz. Ebenfalls zu Hause unterlagen die Ice Dogs in einem Nachholspiel dem EHC Waldkraiburg mit 4 zu 6. Das eigentliche Spiel hatte, wie gemeldet, im Dezember wegen zu starker Schneefälle nach dem ersten Drittel abgebrochen werden müssen.