MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Drogendealer aufgeflogen: Die Polizei in Hof hat einen 34-jährigen Mann aus Syrien festgenommen

Donnerstag, 19. Mai 2005 - 19:49
Donnerstag, 19. Mai 2005 - 19:49

Ein 34 Jahre alter Mann aus Syrien ist jetzt den Drogenfahndern der Kriminalpolizei Hof in die Hände gefallen.

Nach Polizeiangaben soll der Mann mindestens 5 Kilogramm Haschisch an überwiegend Jugendliche Konsumenten verkauft haben. Der Festnahme gingen umfangreiche Recherchen im Hofer Drogenmilieu voraus, wobei sich das Asylantenheim als Hauptumschlageplatz des Rauschgifts herausstellte. Der mutmaßliche Täter hatte das Rauschgift in Berlin angekauft, mit verschiedenen Kurieren nach Hof bringen lassen und vom Asylantenheim aus verkauft. Bei einer Razzia trafen die Einsatzkräfte nicht nur den mutmaßlichen Drogendealer an, sondern auch mehrere Jugendliche, die gerade Haschisch kaufen wollten und dem 34-jährigen Diebesgut als Anzahlung anboten. Der Syrer sitzt jetzt in Untersuchungshaft und wird nach Angaben der Polizei mit einer empfindlichen Strafe rechnen müssen.