MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

<Kinderhaus Bayreuth>: Die SPD spendet 750 Euro für das Projekt

Freitag, 1. April 2005 - 16:17
Freitag, 1. April 2005 - 16:17

Für das so genannte "Kinderhaus" in der Bayreuther Munckerstraße hat der SPD-Unterbezirk jetzt eine Spende von insgesamt 750 Euro übergeben.

Wie die Vorsitzende, Annette Kramme, heute mitteilte, stamme das Geld aus einer spontanen Sammlung beim Unterbezirksparteitag Mitte März in Pegnitz, sowie aus privaten Spenden. Wie berichtet soll der - so Kramme wörtlich - chronisch überbelegte Kindergarten in der Munckerstraße zu einem "Kinderhaus" umgebaut werden. Dort sollen künftig alle Kinder bis zu einem Alter von zwölf Jahren, einschließlich Säuglinge, betreut werden können.