MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Der Sport vom Wochenende:

Montag, 16. Mai 2005 - 14:25
Montag, 16. Mai 2005 - 14:25

Mit einem eindrucksvollen 3:0-Sieg gegen die Amateure des 1. FC Nürnberg hat die SpVgg Bayreuth ihren 4-Punkte Vorsprung an der Bayernliga-Tabellenspitze behauptet.

Die Treffer für die Altstädter vor rund 6.500 Zuschauern im Hans Walter Wild-Stadion erzielten Stefan Seufert sowie Matthias Heckenberger per Doppelpack. SpVgg-Präsident Heinz Wicklein:"Ja das war sicherlich ein großer Matchball, weil trotz dass wir jetzt am Mittwoch dieses schwere Pokalspiel haben, was wir unbedingt gewinnen wollen, werden wir in Ismaning hoffentlich die drei Punkte einfahren um dann Meister zu sein." Bereits morgen steht den Altstädtern nun das Finale des Toto-Pokals auf Bezirksebene ins Haus. Gast der SpVgg ist dann um 18 Uhr 30 der VfL Frohnlach.Mit einem K.O.-Sieg in der 3. Runde über Clifford Etienne, hat der für das Sauerland-Team boxende Nikolai Valuev seine Ansprüche auf einen Weltmeisterschaftskampf untermauert. Vor rund 4.000 Zuschauern in der nahezu ausverkauften Oberfrankenhalle schickte Valuev seinen 29 cm kleineren Gegner nach gut zwei Minuten in Runde 3 auf die Bretter und verteidigte damit den Intercontinentaltitel der WBA. Im zweiten Hauptkampf des Abends entriss Oktay Urkal Titelträger Frederic Klose aus Frankreich die Europameisterschaft der EBU im Weltergewicht.