MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Der Sport vom Wochenende:

Sonntag, 1. Mai 2005 - 20:29
Sonntag, 1. Mai 2005 - 20:29

Mit einem 5:1 Heimsieg gegen den TSV Großbardorf hat die SpVgg Bayreuth erstmals in dieser Saison die Tabellenführung in der Fußball Bayernliga übernommen.

Trainer Gino Lettieri: "Wir haben nichts anderes gemacht als drei Punkte eingefahren. Entschieden ist noch überhaupt nichts. Wir müssen weiter arbeiten, müssen unten bleiben und die gleiche Leistung in den nächsten Spielen abrufen. Der Weg ist auf jeden Fall der richtige!"Die Treffer für die Altstädter erzielten Mikheil Sajaia mit drei und Andreas Fischer mit zwei Toren. Mit einem Heimsieg hat der BBC Bayreuth die Saison in der 2. Basketball Bundesliga Süd beendet. Gegen den TSV Nördlingen gewann die Mannschaft von Head Coach Marco Amelow mit 96 zu 72. "Wir haben die Spieler weiter entwickelt, das war unser vorderstes Ziel. Wir wollten den Sport attraktiver machen in Bayreuth und für uns ist eigentlich der dritte Platz der jetzt herausgekommen ist der erste Platz, weil die beiden Mannschaften die vor uns sind in dieser Saison nicht einholbar waren. Ich denke , dass wir über die Konstanz in der ganzen Saison auch verdient Dritter sind."Eine Heimniederlage mussten am vorletzten Spieltag in der Handball Regionalliga Mitte hingegen die Herren von HaSpo Bayreuth hinnehmen. Im heimischen Schulzentrum Ost unterlag man dem HV Sonneberg mit 26:31.