MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Businessplan-Wettbewerb Nordbayern: In Bayreuth werden heute Abend die zehn Gewinner aus Phase I des Wettbewerbs ausgezeichnet

Donnerstag, 17. Februar 2005 - 14:54
Donnerstag, 17. Februar 2005 - 14:54

In Bayreuth werden heute Abend die zehn Gewinner aus Phase I des Businessplan-Wettbewerbs Nordbayern ausgezeichnet.

Gemeinsam mit Vetretern von "Netzwerk Nordbayern" hat der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bayreuth, Siegmund Schiminski, heute den Wettbewerb vorgestellt. Innovative Geschäftsideen werden dabei gezielt gefördert und die Jungunternehmer bis hin zur Produktion fachkundig begleitet."In der Produktionsreife steckt dann ja letzten Endes die Finanzierung - ohne Geld geht so manches nicht - und das hat uns bewogen, mit diesen Unternehmen zusammenzuarbeiten, denn Erfahrungen der deutschen Sparkassen aus dem StartUp-Wettbewerb sind ja mehr als genügend vorhanden. Aber dann ging es darum, die Idee weiterzuentwickeln - und zwar nicht nur die reine Businessplanidee aus dem StartUp-Wettbewerb - sondern wirklich zu sagen: Was geschieht dann daraus?"Im letzten Jahr, so Schiminski weiter, seien allein in Oberfranken über 300 Existenzgründungen mit einem Kreditvolumen von knapp 25 Millionen Euro von den Sparkassen finanziert worden.