MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Bürgerentscheid: Durch das Votum gegen ein Fachmarktzentrum erwartet Oberbürgermeister Mronz neue Investitionen in der Bayreuther Innenstadt

Montag, 11. April 2005 - 18:52
Montag, 11. April 2005 - 18:52

Durch das Ergebnis des Bürgerentscheids ist für Oberbürgermeister Dr. Dieter Mronz der Weg frei für neue Investitionen in der Bayreuther Innenstadt.

Das sagte Mronz am Rande des Spatenstichs für einen neuen Großhandelsmarkt in Wolfsbach:"Ich kenne einige Fälle aus der Innenstadt, die mit beabsichtigten Investitionen sich jetzt ersteinmal zurückgehalten haben, weil sie sagten, wenn jetzt ein Fachmarktzentrum kommen sollten, dann können wir unser kostbares Geld nicht in die Innenstadt stecken, die dann keine Zukunft mehr hat. Aber es ist ganz klar, dass diese Entscheidung auch stimulierend und motivierend wirkt, für einiges, was in der Schublade ist. Uns ist auch klar, dass wir in der Innenstadt noch Etliches machen können und da sind auch Partner dafür vorhanden."Beim Spatenstich für den neuen Großhandelsmarkt würdigte Mronz das Engagement der Investoren und des Bauherren: der Bayreuther Firmengruppe Krause. Bis Ende September entsteht in Wolfsbach auf einer Nutzungsfläche von 4700 Quadratmetern ein Fachmarkt für die Hotelerie- und Gastronomie-Branche. Durch das Projekt werden über 30 neue Arbeitsplätze geschaffen.