MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Brutal verprügelt: Ein 23-jähriger Bayreuther fügte seiner Freundin mit Faustschlägen und Fußtritten schwere Verletzungen zu ... Fahndung läuft

Sonntag, 25. September 2005 - 21:14
Sonntag, 25. September 2005 - 21:14

Nach wie vor fahndet die Polizei nach einem 23-jährigen Bayreuther, der in der Nacht auf Sonntag seine Freundin brutal zusammengeschlagen hat.

Nach Polizeiangaben waren der Mann und die 22-jährige Frau gemeinsam auf einem Fest im Stadtteil Insel, als es aus bislang ungeklärter Ursache zum Streit kam. Polizeihauptkommissar Armin Ammon:"Der 23-Jährige schlug mit der Faust zu und, als seine Freundin am Boden lag, trat er auch noch mit seinen Springerstiefeln gegen Kopf und Oberkörper. Außerdem schlug er ihr eine bereits zerbrochenen Gasflasche ins Gesicht. Die 22-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Klinikum Bayreuth gebracht werden." Anschließend musste die Frau zur weiteren Behandlung einer schweren Augenverletzung in eine Spezialklinik nach Erlangen gebracht werden.