MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

British American Tobacco: Der Zigarettenhersteller will Stellung zu Umstrukturierungsmaßnahmen im Bayreuther Werk beziehen

Dienstag, 5. Juli 2005 - 14:56
Dienstag, 5. Juli 2005 - 14:56

Der Zigarettenhersteller British American Tobacco will am Nachmittag Stellung zu angekündigten Umstrukturierungsmaßnahmen im Bayreuther Werk beziehen.

Im Anschluss an eine für heute anberaumte Betriebsversammlung will die B.A.T.-Führung Ergebnisse bekannt geben. Die Konzernspitze hatte Ende des vergangenen Jahres die Streichung von über 300 Arbeitsplätzen bis zum Jahr 2007 angekündigt. Das Unternehmen hatte nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr Umsatzeinbußen von über 15 Prozent zu verzeichnen. British American Tobacco ist einer der größten privaten Arbeitgeber in Bayreuth.