MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Brennende Grenzregion: Die Europäische Kommission hat die Region Oberfranken als förderwürdig anerkannt

Freitag, 10. Juni 2005 - 15:25
Freitag, 10. Juni 2005 - 15:25

Die Europäische Kommission hat Oberfranken jetzt als besonders förderwürdige Grenzregion anerkannt.

Das geht aus einem aktuellen Schreiben aus dem Bayreuther Landratsamt hervor. Demnach könne der Regierungsbezirk - und damit der Landkreis - auch nach dem Ende der Regionalförderung in zwei Jahren Zuschüsse von der Europäischen Union erwarten. Über konkrete Fördermaßnahmen könnten derzeit jedoch noch keine Angaben gemacht werden, heißt es. Landrat Dr. Klaus-Günter Dietel hatte vor dem bayerischen Landtag auf die wirtschaftlich prekäre Situation der Region aufmerksam machen lassen. Er fordert für Bayreuth ab 2006 wirksame Maßnahmen zur Abfederung der regionalförderlosen Zeitspanne bis 2007. Das Landratsamt bezeichnete Oberfranken als "brennende Grenzregion".