MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Blickfang an der Graserschule: Bayreuth hat wieder ein Glockenspiel

Freitag, 1. Juli 2005 - 15:57
Freitag, 1. Juli 2005 - 15:57

Seit heute schlägt wieder das Bayreuther Glockenspiel. Der neue Standort des Tonkunstwerks, das früher am Rathaus befestigt war, ist die Südseite der Graserschule.

Mitte Januar hatte der Stadtrat beschlossen, das zehn Jahre lang eingemottete Glockenspiel wieder aufzubauen. Bei der Einweihung heute Mittag befand der Bayreuther Stadtchronist Bernd Mayer die Entscheidung für gelungen:"Ich finde es auch durchaus ästhetisch. Ich fand das Glockenspiel das einzige, was mir am alten Rathaus gefallen hat. Und jetzt, endlich mal ein Platz, wo man es wieder aufstellen kann. Ich wüsste in Bayreuth keinen anderen Platz, wo es zur Geltung kommt, und man muss vor allen etwas weggehen - aus der Entfernung wirkt es viel besser."Die Kosten für den Wiederaufbau des Glockenspiels belaufen sich auf 80.000 Euro, wovon zwei Drittel aus Spenden stammen.