MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Bilanz und Ausblick: Die Arbeit der Grünen-Stadtratsfraktion steht ganz im Zeichen des demographischen Wandels

Montag, 25. Juli 2005 - 16:54
Montag, 25. Juli 2005 - 16:54

Die Grünen-Stadtratsfraktion hat jetzt Bilanz ihrer Arbeit in Bayreuth gezogen und ein Programm für die nächsten drei Jahre vorgelegt.

Das stehe nach Angaben der Fraktionsvorsitzenden Sigrid Engelbrecht ganz im Zeichen des demographischen Wandels. "Wir werden weniger, älter und bunter", so Engelbrecht. Die Stadtpolitik müsse sich darauf verstärkt einstellen. Dazu gehöre beispielsweise die Umnutzung leer stehender Gebäude, die Entwicklung neuer Wohnformen und vor allem die Schaffung eines attraktiven Lebensumfeldes für Familien. Auch die Umgestaltung der Innenstadt ist zentrales Thema im Programm der Grünen. Noch vor der Verlegung der ZOH müsse der Ehrenhof zum Mittelpunkt des sozialen und kulturellen Stadtlebens werden. Das sei auch im Sinne des für das Finanzamt und den Ehrenhof zuständigen Ministeriums. Im Bereich der Klimaforschung müsse man enger mit der Uni Bayreuth zusammenarbeiten. Hinsichtlich der hohen Feinstaub-Werte sei es höchste Zeit für einen Aktionsplan zur Luftreinhaltung.