MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Betriebsunfall in Pottenstein: Bei Kanalarbeiten wird ein 35-jähriger zwischen zwei Bauteilen eingeklemmt

Dienstag, 20. September 2005 - 18:05
Dienstag, 20. September 2005 - 18:05

In Pottenstein hat sich heute Vormittag ein schwerer Betriebsunfall ereignet. Berichten der Polizei zufolge wurde ein 35-jähriger bei Kanalbauarbeiten verletzt.

Ein Baggerfahrer hatte zwei Beton-Teile aufeinandersetzen wollen. Eines geriet dabei in Schwingung und drückte den Arbeiter gegen die Wand einer Baugrube. Dabei erlitt der Mann Quetschungen. Der 35-jährige konnte sofort geborgen werden. Nach aktuellen Meldungen ist er bereits aus dem Krankenhaus entlassen worden.