MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Besuch des Bundespräsidenten: Gemeinsam mit seiner Gattin Eva hat sich Horst Köhler heute ins Goldene Buch der Stadt Bayreuth eingetragen

Montag, 25. Juli 2005 - 16:53
Montag, 25. Juli 2005 - 16:53

Bundespräsident Horst Köhler hat sich heute vor seinem Festspiel-Besuch gemeinsam mit seiner Gattin Eva ins Goldene Buch der Stadt Bayreuth eingetragen.

Privat sei er schon seit über zehn Jahren ein Wagner-Liebhaber, so Köhler im Mainwelle-Interview:"Seit der Aufführung des fliegenden Holländers, als ich zum ersten Mal Wagner live in Bayreuth erlebt habe, das war 93, hat es so ein bisschen geklickt. Und das hat uns sogar nach Amerika verfolgt. Wir haben dort, wenn wir Einladungen gemacht haben, ab und zu auch Wagner laufen lassen, und da waren die Amerikaner ganz high."Während des Aufenthalts des Bundespräsidenten im Rathaus waren heute Mittag aus Sicherheitsgründen mehr als 30 Polizisten im Einsatz. Zur Premiere am Grünen Hügel sorgen insgesamt über 250 Polizeikräfte für die Sicherheit der zahlreichen prominenten Gäste.