MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Besorgte Passantin: In Münchberg hat die Polizei zwei Kinder befreit, die offenbar alleine in einer Wohnung zurückgelassen wurden

Mittwoch, 20. Juli 2005 - 18:37
Mittwoch, 20. Juli 2005 - 18:37

In Münchberg hat die Polizei zwei Kinder befreit, die offenbar alleine in einer Wohnung zurückgelassen wurden.

Die Beamten waren von einer besorgten Passantin alarmiert worden, die den fünf Jahre alten Jungen und seine sechsjährige Schwester auf dem Balkon des Hauses gesehen hatte. Ein Schlüsseldienst öffnete umgehend die Wohungstür. Beide Kinder wurden in ein Heim nach Hof gebracht. Wie sich herausstellte, waren die beiden zu Besuch bei ihrem Vater. Dieser hatte die Kinder offenbar alleine zurückgelassen und war zur Arbeit gegangen. Gegen ihn wird nun wegen Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht ermittelt. Derzeit kümmert sich das Jugendamt um das Wohl der Kinder.