MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

<Wer liest gewinnt>: Bei dem bundesweiten Wettbewerb belegten Schüler des Bayreuther MWG den ersten Platz

Mittwoch, 11. Mai 2005 - 10:21
Mittwoch, 11. Mai 2005 - 10:21

Die bundesweite Leseförderungsaktion "Wer liest gewinnt" hat am Abend Halt in Bayreuth gemacht.

Im Kunstmuseum hat ein Team der fünften Klasse des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums Büchergutscheine im Wert von 50 Euro gewonnen. Angela Steinhardt vom Telefonbuchverlag Hans Müller:"Der deutsche Jugendliteraturpreis hat im vergangenen Jahr 6 Bücher prämiert. Diese 6 Bücher wurden den Schulen zur Verfügung gestellt. Aus diesen 6 Büchern werden Quizfragen gestellt. Grundsätzlich geht es darum, dass wir einfach dazu helfen den Kindern und den Schülern das Lesen und die Literatur näherzubringen."Schirmherrin der Leseförderungsaktion ist Bundesfamilienministerin Renate Schmidt.