MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Behinderungen auf der A9: Bei Münchberg ist ein Laster mit Lebensmitteln umgekippt

Dienstag, 30. August 2005 - 16:52
Dienstag, 30. August 2005 - 16:52

Auf der A9 bei Münchberg ist in den Morgenstunden ein mit Lebensmitteln beladener Laster umgekippt.

Noch immer kommt es in dem Bereich in nödlicher Richtung zu Behinderungen. Nach Angaben der Polizei geriet der 40-Tonner auf der Verzögerungsspur ins Schleudern und stürzte um. Ursache könnte Übermüdung des Fahrers gewesen sein, so ein Sprecher. Der 40-jährige und dessen Lebensgefährtin, die sich in der Schlafkabine des LKW befunden hatte, blieben unverletzt. Beide erlitten jedoch einen Schock. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 150.000 Euro.