MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Bedrohlicher Abgang: Bei Gefrees macht ein 54-jähriger mit Axt und Gartenfackel die Gegend unsicher

Freitag, 12. August 2005 - 16:03
Freitag, 12. August 2005 - 16:03

In einer Ortschaft nahe Gefrees hat ein 54-jähriger in der vergangenen Nacht Angst und Schrecken verbreitet.

Mit einer brennenden Gartenfackel, einer Axt, und den Worten, er hole jetzt Benzin dann passiert etwas, soll er seine Nachbarn bedroht haben. Diese alarmierten die Polizei. Als eine Streife der Sache auf den Grund gehen wollte , saß der 54-jährige betrunken auf einer Gartenbank auf seinem Grundstück. Die Polizei brachte den Mann vorsorglich in das Bezirkskrankenhaus nach Bayreuth.