MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Bayreuther Tafel: Der Laden des gemeinnützigen Vereins am Menzelplatz ist offiziell eröffnet worden

Freitag, 11. Februar 2005 - 19:34
Freitag, 11. Februar 2005 - 19:34

Der Laden der Bayreuther Tafel am Menzelplatz ist am Nachmittag offiziell eröffnet worden. Dort werden einmal wöchentlich stark verbilligte Lebensmittel an bedürftige Menschen ausgegeben.

Erstmals ist der gemeinnützige Verein am 27. November in Aktion getreten. Seitdem erfreue sich die Tafel unerwarteter Resonanz, so die Vereinsvorsitzende Ingrid Struller:"Am Beginn der Ausgabe sind wir regelrecht von Kunden überrannt worden. Wir haben mit vielleicht 50 Leuten gerechnet, aber es waren etwa 150 Leute. Und das hat sich fortgesetzt, so dass wir inzwischen - also nach zehn Wochen - 450 Ausweise ausgegeben haben. Das bedeutet, dass wir insgesamt 1.000 Leute aus Bayreuth, davon etwa 300 Kinder, versorgen."Die Bayreuther Tafel beschäftigt derzeit 50 ehrenamtliche Mitarbeiter.