MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Bayreuther Landgericht: Im Vergewaltigungsprozess gegen einen 41-jährigen Kulmbacher wird heute Nachnmittag das Urteil verkündet

Freitag, 26. August 2005 - 16:27
Freitag, 26. August 2005 - 16:27

Im Vergewaltigungsprozess vor dem Bayreuther Landgericht wird für heute Nachmittag das Urteil erwartet.

In ihren Plädoyers forderten Staatsanwaltschaft und Nebenklage eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren und acht Monaten für den Angeklagten. Er soll im vergangenen Sommer seine damals 16-jährige Stieftochter vergewaltigt haben. Das Mädchen leide noch heute an den Folgen der Tat. Der Verteidiger des 41-jährigen Verkäufers aus Kulmbach forderte hingegen eine vierjährige Freiheitsstrafe.