MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Autokancker unterwegs: Im Bayreuther Stadtteil Birken drangen Diebe in eine Tiefgarage ein

Freitag, 14. Dezember 2001 - 16:11
Freitag, 14. Dezember 2001 - 16:11

Erneut fahndet die Bayreuther Polizei nach Autoknackern, die heute Nacht im Stadtteil Birken acht Pkw auf gebrochen haben.

Im Bereich Frankengutstraße / Emil-Warburg-Weg drangen die Diebe in eine Tiefgarage ein und knacken mittels Spezialwerkzeug die Autos. Sie entwendeten mehrere Radios und CD-Spieler; insgesamt entstand ein Schaden von rund 8.000 Mark.---Nina Pietschmann berichtet:"Dagegen geschnappt werden konnte ein 22-jähriger Pole, der gestern Mittag im Parkhaus des Rotmaincenters drei Fahrzeuge aufgebrochen hatte. Bei der Festnahme führte der Mann das Diebesgut sowie entsprechendes Einbruchwerkzeug bei sich. Laut Polizei könnte der Pole auch verantwortlich für zwei weitere Einbruchserien im November sein; damals wurden ebenfalls im Parkhaus des Rotmaincenters mehr als 30 Fahrzeuge aufgebrochen.Der 22-Jährige sitzt bereits in Untersuchungshaft."