MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Autobrand bei Trockau: Die A 9 musste in Richtung Berlin gesperrt werden - 14 Kilometer Stau waren die Folge

Samstag, 4. Juni 2005 - 10:34
Samstag, 4. Juni 2005 - 10:34

Wegen eines brennenden Autos kam es am Abend auf der A 9 bei Trockau zu einem kilometerlangen Stau.

Ein Auto aus Stuttgart war während der Fahrt in Brand geraten - zwei der vier Insassen haben dabei leichte Verletzungen erlitten.Um das Auto zu bergen, musste die A 9 in Richtung Berlin für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden. Es bildete sich ein 14 Kilometer langer Stau.