MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Auszeichnung der HWK: Der Bayreuther Technologie-Vordenker Klaus Krauß geht nach 38 Dienstjahren in den Ruhestand

Freitag, 22. April 2005 - 16:38
Freitag, 22. April 2005 - 16:38

Der Hauptabteilungsleiter für den Bereich Technik bei der Handwerkskammer in Bayreuth, Klaus Krauß, ist nach 38 Dienstjahren in den Ruhestand getreten.

Krauß gilt als Technologie-Vordenker der HWK. Er war Abteilungsleiter aller Berufsbildungs- und Technologiezentren der Kammer und maßgeblich an deren Aufbau beteiligt. HWK-Hauptgeschäftsführer Horst Eggers hat Krauß jetzt im Rahmen einer Feierstunde mit der Silbernen Ehrennadel der Handwerkskammer für Oberfranken für dessen langjährigen Verdienste ausgezeichnet.