MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Ausbildungsappell: Die IG Bau hat oberfränkische Firmen aufgefordert, Zuschüsse zu nutzen und mehr auszubilden

Dienstag, 21. Juni 2005 - 19:30
Dienstag, 21. Juni 2005 - 19:30

Die Bauunternehmen im Raum Bayreuth müssen mehr Ausbildungsplätze schaffen. Das fordert die IG Bau und appelliert an die Betriebe in der Region, die Lehrstellenzuschüsse in der Baubranche zu nutzen.

Durch das umlagefinanzierte Ausbildungssystem des Baugewerbes erhalte man für einen Azubi im Schnitt mehr als 14.000 Euro Ausbildungszuschuss. Trotz der wirtschaftlich schwierigen Lage müsse in Oberfranken verstärkt ausgebildet werden, so IG Bau-Bezirksgeschäftsführer Paul Schmid. Nur mit qualifizierten Fachkräften könne man dauerhaft im Wettbewerb mit der ausländischen Billigkonkurrenz bestehen.